Tee-Korb

Zeige Ihren Warenkorb.

Newsletter

Benutzeranmeldung

Gelber Tee

Gelber Tee ist in der westlichen Welt eher unbekannt und sogar in China recht selten und schwer zu bekommen. Er wird nur in geringen Mengen in den chinesischen Provinzen Hunan, Anhui und Sichuan produziert, in denen er auf eine lange Tradition zurückblickt. Sowohl die Farbe des Teeblattes als auch die Farbe des gebrühten Tees ist gelblich oder goldenen. Gelber Tee hat einen ähnlich hohen Anteil an Antioxidantien wie Grüner Tee, jedoch nicht dessen pflanzlichen (grasigen) Geschmack. Die Herstellung von Gelben Tee ist ausgesprochen langwierig und zeitaufwendig. Jeder Gelbe Tee hat seine eigene Variation des Produktionsprozesses, jedoch folgen alle dem gleichen grundlegenden Schema. Die Blätter werden zunächst geröstet und anschließend zum kühlen und zum leichten fermentieren entweder in dickes Papier oder in Tücher eingeschlagen. In Intervallen werden die Teeblätter wieder geröstet und wieder verpackt. Dieser Prozess nimmt mehrere Tage in Anspruch und wird durch vorsichtiges trocknen beendet. Durch diesen speziellen Herstellungsprozess verliert Gelber Tee seinen pflanzlichen (grasigen) Geschmack, welcher oft mit Grünem Tee assoziiert wird. Dieser Tee wäre wohl schon lange ausgestorben, wenn er nicht von den Einheimischen für seinen positiven Einfluss auf die Gesundheit so hoch geschätzt würde. Gelber Tee ist im Geruch und Geschmack wunderbar komplex und ein wirklich außergewöhnlicher und seltener Genuss für alle Teeliebhaber.