Tee-Korb

Zeige Ihren Warenkorb.

Newsletter

Benutzeranmeldung

Kebuse-Cha

Kebuse-Cha oder Kebusecha ist eine Form des japanischen Schatten oder Halbschattentees. Zu seiner Herstellung werden die Teepflanzen einige Tage bevor die Ernte beginnt mit Netzen (jap. ‚Kebuse‘) beschattet. Die Netze lassen nur noch etwa 20 % des Sonnenlichts an die Pflanzen gelangen. Das durch die Beschattung bedingte Langsamere Wachstum der Pflanzen führt unter anderem dazu, dass die Pflanzen mehr Chlorophyll, viele Aminosäuren und weniger Bitterstoffe bilden. Der Teeblätter ähneln dem Sencha sind jedoch meist von einem tieferen grün. Der Geschmack der meist leuchtend grünen Tasse ist milder und feiner als der eines Senchas.